Hochwasser

Wetter

Wir fahren bei jedem Wetter! Egal ob Regen, Sturm oder Nebel. Unsere Fährschiffe sind mit modernstem Radar und nautischen Geräten für die Fahrt bei schlechter Sicht ausgerüstet.

Lediglich bei grenzwertbedingtem Hoch- oder Niedrigwasser wird der Fährbetrieb eingestellt!

Pegelstand Karlsruhe-Maxau

Verlauf Wasserstand

Über die aktuellen Pegelstände am Oberrhein können Sie sich auch bei der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Würtemberg, dem Hochwassermeldezentrum Rhein in Rheinland-Pfalz oder unter der Telefonnummer 0721/19429 für den Pegel Maxau informieren.

Grenzwerte Schnelllastfähre „Peter Pan“

Leimersheim / Leopoldshafen

  • Die Fähre Leimersheim stellt den Fährbetrieb bei einem Pegelstand Karlsruhe-Maxau von 6,80 m steigende Tendenz – ein.
  • Bei einem Pegelstand Karlsruhe-Maxau von 6,80 m fallende Tendenz – ist die Fähre Leimersheim wieder in Betrieb.
  • Auch bei Niedrigwasser unterhalb eines Pegelstands Karlsruhe-Maxau von 3,60 m stellt die Fähre Leimersheim den Fährbetrieb ein.

Grenzwerte Autofähre „Baden-Pfalz“

Neuburg / Neuburgweier

  • Die Fähre Neuburg stellt den Fährbetrieb bei einem Pegelstand Karlsruhe-Maxau von 6,40 m steigende Tendenz – ein.
  • Bei einem Pegelstand Karlsruhe-Maxau von 6,40 m fallende Tendenz – ist die Fähre Neuburg wieder in Betrieb, sofern die Zufahrtsstraße vom Hochwasser frei ist.
  • Auch bei Niedrigwasser unterhalb eines Pegelstands Karlsruhe-Maxau von 3,60 m stellt die Fähre Neuburg den Fährbetrieb ein.